Der Design-Glossar - Was ist der 70ies-Look?

Der Design-Glossar

Vor lauter Trends, neuen Stilrichtungen und „alten“ Klassikern kann man den Überblick verlieren. Ein Mix aus Fachausdrücken, Anglizismen und kryptischen Bezeichnungen machen es nicht gerade einfacher. Wie den Wunschstil fürs neue Wohnzimmer finden, wenn die richtigen Worte fehlen? Wir helfen gerne! Im Design-Glossar erklären wir neue Trends und klassische Stilrichtungen, damit Sie beim nächsten Besuch im Möbelhaus um kein Fachwort mehr verlegen sind. 

Was ist der 70ies-Look?

Die 70er! Mit diesen bunten Jahren verbinden wir Disco, die ausklingende Ära von „Love, Peace and Happiness“ und ABBA. Wir denken an Plateaustiefel, ausladende Schnitte und Paillettenkleider. Das alles waren die 70er! Gleichzeitig war dieses Jahrzehnt ambivalent und revolutionär. Wohnen im 70er Jahre Stil steht für klare Formen, starke Farben und alternative Ansätze.
Design Glosar, die 70er Jahre
Dieser Look steht für „runter mit den alten Zöpfen!“.  Es darf mutig kombiniert werden, Farbkonzepte dürfen müssen kräftig und dynamisch wirken und Humor als Ausdruck einer kreativen Geisteshaltung ist mehr als erlaubt. Die runde Form der 70er ist uns bis in die heutige Zeit geblieben. Egal ob in Form eines „einfachen“ Industrie-Design-Rundspiegels oder eines 70ies-Rundbettes – das sind wunderbare Zitate aus der Zeit vor den 80ern.

Mit den klassischen Mustern der 70ies lassen sich bezaubernde Effekte ins Wohnzimmer bringen. Paisley, Floral-Print in starken Orangetönen und Geo-Prints in druckvollen Farbwelten haben eine immense Strahlkraft und eine fast hypnotische Wirkung. Der Look der 70er-Jahre steht für eine überbordende Lebenslust und die sprichwörtliche Lust an schönen Dingen.
 

Was ist Asian-Style?

Asian-Style ist Harmonie. Gelassenheit, Ruhe und Einklang mit der Welt – das steht im Mittelpunkt dieser Design-Bewegung. Hier schallt einem die Grundregel des Zens aus jeder Ecke entgegen: „Nirwana ist hier – vor unseren Augen.“ Hier treffen Design-Elemente aus Japan und China aufeinander und es entsteht ein harmonischer und ruhiger Mix aus Farben, Formen und Accessoires aus dem asiatischen Raum.
Design Glosar, Asian Style
Das Leitmotiv ist die Harmonie: Hier vereinen sich belebende Farbtöne wie Violett und in sich geschlossene Motive (Kreis-Prints, geometrische Accessoires und natürliche Floral-Applikationen). Vor allem im Schlafzimmer sind harmonische Farben perfekt geeignet eine Atmosphäre der Einkehr und Ruhe zu schaffen. Die harmonische Kombination aus Violett- und Gold-Tönen oder kräftige Rot-Tönen im Zusammenspiel mit dunklem Holz ist prägend für diesen modernen Einrichtungsstil.   Apropos Holz. Hier herrschen dunkle und ruhige Holzarten vor. Ebenholz-Oberflächen, Nussbaum-Look und Teakholz sind die häufigsten Holzarten im Asian Design. Ahorn-Dekors und andere helle Holzarten werden nur als zarte Detail-Hölzer verwendet. 
Design Glosar, Asian Styl
Einfachheit und Minimalismus rund um Accessoires und Formen sind Pflicht. Cleane Looks, klare und gerade Linien und minimalistische Dekores im Einklang mit Symmetrie sind Teil des Einrichtens im Asian-Look. Hier bedienen wir uns einer der klassischen Werte des Feng Shui: „Alles im Leben strebt nach Ordnung“.
 
 
 

Was ist Contemporary-Design und was ist Modern-Design?

Contemporary-Design und Modern-Design werden in letzter Zeit als Synonym verwendet; leider. Contemporary-Design (zeitgenössisches Design) ist die Gegenwart. Hier geht es weniger um einen festen Einrichtungsstil, es geht um den „letzten Schrei“. Es sind die Trends der Möbelmessen, Interieur-Schmieden und Einrichtungsberater. Was im letzten oder vorletzten Jahr noch zeitgenössisch war, ist im jetzt oft der „Schnee von Gestern“. Modern-Design steht für die Design-Errungenschaften der 50er bis 90er des 20. Jahrhunderts. Modern-Design ist ein Sammelbegriff für epochale Stilrichtungen wie Bauhaus oder Scandinavian Design. Allen Modern-Design-Richtungen gemein ist die klare und ruhige Formsprache und der Verzicht auf Effekthascherei. Hier geht es um eine sachliche Kombination aus Form und Funktion. Klarheit und Sachlichkeit sind Schlagwörter der Einrichtungskunst rund um die Schönheit des Modern-Designs. Ebenfalls charakteristisch für Modern-Design sind natürliche Materialien und neutrale Farbwelten, die durch knallige Farbschlaglichter aufgewertet werden.
Design Glosar, Contempory Design
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Please publish modules in offcanvas position.